Geschichte

Das Unternehmen Papon wurde im Februar 1992 durch Herrn Sven Papon gegründet.

Herr Papon stammt aus einer Handwerksfamilie mit langer Berufstradition, Großvater Karl Myszyk war Tischlermeister und gründete seine Firma 1926. Sein Sohn Manfred Myszyk übernahm 1976 die Leitung der Firma.

Zum eigenen beruflichen Werdegang:

  • Lehre von 1980 - 1982 bei Glasermeister Fritz Herrmann, Paracelsusstraße 2a
  • berufliche Tätigkeit und Qualifizierung in der Firma Herrmann von 1982 - 1989
  • 1987 Erwerb des Meistertitels
  • Beginn der Selbständigkeit im Sommer 1992, erster Firmensitz in der Verl. Freiimfelder Str. 30
  • 1999 erfolgte der Bau einer neuen Produktionsstätte in der Eisenberger Str. 16 und der damit verbundene Umzug in die neue Produktionshalle
  • die berufliche Fortbildung und Qualifizierung der Mitarbeiter wird permanent betrieben
  • alle zwei Jahre bildet die Firma neue Lehrlinge aus - 1998 wurde ein Lehrling Bundessieger in der Ausbildung zum Fensterbauer
  • die Firma Papon ist Mitglied in der Holz-Berufsgenossenschaft
  • Hr. Papon ist geprüfter Sanierungsexperte für K-Glas
  • Hr. Papon ist im Vorstand der Glaserinnung